Wie erkenne ich einen seriösen Sicherheitsdienst?

Wir garantieren:

  • TÜV & DEKRA zertifizierte Sicherheitsdienstleistungen
  • Zuverlässige & hochqualifizierte Mitarbeiter
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Bundesweit binnen weniger Stunden vor Ort (aktuell 7 Standorte)
  • 24/7 kostenlos erreichbar unter 0800-2626-007

Jetzt Kontakt aufnehmen➔

Wie erkenne ich einen seriösen Sicherheitsdienst?

Security steht hoch im Kurs: In allen Bereichen – von Objektschutz über Eventschutz bis Personenschutz – steigt der Bedarf an professionellem Wachschutz und zuverlässiger Absicherung. Das macht die Suche nach einem passenden Sicherheitsdienst für Auftraggeber oft nicht leicht. Denn es tummeln sich zahlreiche Anbieter auf dem Markt in der Sicherheitsbranche. Und nicht alle Security-Firmen, die sich als kompetent und seriös ausgeben, sind das auch.

Angesichts steigenden Security-Bedarfs und einer wachsenden Zahl an Sicherheitsfirmen ist es deshalb wichtig, bei der Suche nach einem Partner im Sicherheitsgewerbe die seriösen von den unseriösen Anbietern unterscheiden zu können. Wir geben an dieser Stelle wertvolle Tipps, wie Sie hochwertige Sicherheitsdienstleister erkennen und sich vor unseriösen Anbietern schützen können.

 

Fragen? Wir beantworten diese gerne!

 

Was unterscheidet seriöse von unseriösen Unternehmen in der Security-Branche?

Der größte Unterschied zwischen seriösen und unseriösen Sicherheitsunternehmen ist die Qualität der Sicherheitsdienstleistungen. Direkt damit in Zusammenhang steht oft die Preisgestaltung. Denn wie in allen anderen Feldern auch, so hat Qualität bei der Security natürlich ihren Preis: Es müssen professionell ausgebildete Fachkräfte mit möglichst umfassendem Erfahrungshorizont und diversen vertiefenden Qualifizierungen eingesetzt werden, um wirksam für Sicherheit zu sorgen. Daher liegen die Kosten für einen Sicherheitsdienst bei seriösen Anbietern oft höher als bei unseriösen.

 

Zertifizierte Dienstleistungen zum Bestpreis - bundesweit

Zertifizierte Dienstleistungen zum Bestpreis – bundesweit

 

Das Dilemma: Auf den ersten Blick sieht man einer Sicherheitsfirma bzw. deren Mitarbeitern nicht direkt an, ob sie fundiertes Fachwissen und hohe Qualität bieten. Denn auch ein ungelernter Gelegenheitsarbeiter kann sich eine Security-Uniform anziehen und damit wie ein gestandener Wachmann wirken. Im Ernstfall zeigen sich dann die Defizite – doch dann ist es meist viel zu spät. Denn wenn bei einem Event eine Massenpanik ausbricht, weil die ungelernten Sicherheitskräfte überfordert sind, oder auf einer Baustelle ein verheerender Brand wütet, weil die Brandwachen eben nicht durch entsprechend qualifiziertes Sicherheitspersonal durchgeführt wurden, ist das berühmte Kind bereits in den Brunnen gefallen.

 

Warum ist fehlende Fachkompetenz in der Sicherheitsbranche ein Problem?

Als Auftraggeber sieht man sich nach dem Versagen eines Security-Anbieters im Ernstfall oft mit hohen Forderungen nach Schadensregulierung und Schmerzensgeldern konfrontiert. Im schlimmsten Fall geht sogar der Versicherungsschutz verloren – beispielsweise, wenn sich herausstellt, dass die Brandwachen in einem Gebäude durch ungeeignetes Personal durchgeführt wurden. Dann nämlich kann sich die Gebäudeversicherung mit Verweis auf ungenügend qualifizierte Brandwachen aus der Affäre ziehen – und man bleibt auf dem Schaden sitzen.

 

Als Auftraggeber fragt man sich dann: Was hätte ich bei der Auswahl des Sicherheitsdienstes besser machen können?

Zum Glück ist es im Grunde ganz einfach, bei der Suche nach einem Sicherheitsdienstleister für Security-Aufgaben wie Objektschutz, Eventschutz, Brandwachen, Klinikbewachung, Hotelsicherheit, Security für Behörden und andere Einsatzfelder ein seriöses, zuverlässiges Sicherheitsunternehmen mit hohen Qualitätsstandards zu finden.

Jetzt kostenlos beraten lassen

Stellen Sie uns eine Anfrage wir werden uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
amad-momand-317

Aman Momand
Geschäftsführer
Handy 0176 3417 4089

Unsere Qualität als seriöser Sicherheitsdienstleister

Wie erkennt man, ob ein Sicherheitsunternehmen seriös ist?

Einen seriösen Sicherheitsdienstleister zu erkennen, ist anhand mehrerer Qualitätskriterien möglich. Als Auftraggeber sollte man darauf achten, dass das als Security-Partner in Frage kommende Unternehmen alle der folgenden Anforderungen erfüllt:

  • Mehrjähriges Bestehen
  • Mitgliedschaft im BDSW
  • Zertifizierungen
  • Langjährige Mitarbeiterverhältnisse
  • Authentische Kommunikation
  • Transparente Angebote
  • Wächtermonitoring

Nur ein Sicherheitsdienst, der sämtliche dieser Qualitätsmerkmale erfüllt, sollte als Partner für Security-Aufgaben in Frage kommen. Denn die Qualität des Sicherheitsdienstleisters ist nicht nur wichtig für Haftungsfragen nach einem Zwischenfall. Es geht bei der Security-Arbeit ja eigentlich darum, es überhaupt gar nicht erst zu ernsthaften Zwischenfällen kommen zu lassen. Und dies kann nur ein hochwertiger Anbieter gewährleisten.

 

Mehrjähriges Bestehen als Hinweis auf Qualität in der Sicherheitsbranche

In der Sicherheitsbranche schießen neue Anbieter besonders in Krisenzeiten wie Pilze aus dem Boden. Wenn die Nachfrage steigt, weil allerorts Security benötigt wird, wittern viele „Glücksritter“ das schnelle Geld. Um nicht auf einen unseriösen und absolut unerfahrenen Sicherheitsanbieter hereinzufallen, ist deshalb der Zeitpunkt ein guter Indikator, an dem das Unternehmen gegründet wurde.

 

Als Meisterbetrieb achten wir auf die Ausbildung der Mitarbeiter

Als Meisterbetrieb achten wir auf die Ausbildung der Mitarbeiter

 

Als Auftraggeber ist man gut beraten, bei der Suche nach einem Sicherheitsdienst nur solche Firmen in die engere Auswahl zu nehmen, die bereits seit mehreren Jahren am Markt sind. Das lässt sich ganz einfach anhand der Gewerbeanmeldung erkennen, die man von einem potenziellen Security-Partner anfordern sollte.

 

Einzige Ausnahme bei dieser Regel: Ausgründungen aus Bestandsfirmen, beispielsweise um mit einem Tochterunternehmen ein Spezialfeld zu besetzen.

 

Qualitätskriterium: Mitgliedschaft im BDSW

Der BDSW (Bundesverband der Sicherheitswirtschaft) ist der Fachverband der Sicherheitsbranche. Die Mitglieder dieses Fachverbandes verpflichten sich zu besonders hohen Qualitätsstandards bei ihrer Arbeit – und zur Zahlung nach geltendem Tarif.

Als Auftraggeber auf der Suche nach einem guten Sicherheitsdienst ist die BDSW-Mitgliedschaft ein wichtiger Punkt. Denn zum einen bedeutet sie, dass das betreffende Sicherheitsunternehmen hohe Standards in Sachen Qualität bietet. Zum anderen bedeutet die Bezahlung nach Tarif, dass in solchen Firmen die erfahrensten Fachkräfte zu finden sind. Denn wie in allen anderen Branchen, so herrscht auch im Sicherheitsgewerbe ein ständiger Wettbewerb um die fähigsten Fachkräfte. Und diese gehen natürlich zu den Arbeitgebern, wo sie am besten bezahlt werden und die besten Arbeitsbedingungen finden.

 

bdsw mitglied

Wir sind seit mehreren Jahren Mitglied im Bundesverband der Sicherheitswirtschaft

 

Unseriöse Anbieter hingegen bezahlen ihre Leute meist nur nach Mindestlohn – ohne Zuschläge für Nacht- oder Wochenendeinsätze, wie es in der Tarifbezahlung vorgeschrieben ist.

 

Tipp: Die aktuellen Tarife in der Sicherheitsbranche lassen sich online in Tariftabellen finden.

 

Zertifizierungen in der Sicherheitsbranche

Ein wichtiges Kriterium für hohe Qualität eines Sicherheitsdienstes sind Zertifizierungen. Besonders auf die Zertifikate DIN 77200 und DIN ISO 9001 sollte man als Auftraggeber Wert legen. Denn DIN 77200 ist branchenspezifisch für das Sicherheitsgewerbe und wird nur an Unternehmen verliehen, die hochwertige Security-Arbeit leisten. DIN ISO 9001 wiederum ist ein branchenübergreifendes Zertifikat für einen hohen Standard im Qualitätsmanagement. Das spricht für ein kundenorientiertes Unternehmen mit Fokus auf ständiger Prozessoptimierung.

Da solche durch unabhängige Stellen wie DEKRA und TÜV verliehene Zertifizierungen mit viel Aufwand verbunden sind, sind sie für viele unseriöse Sicherheitsfirmen unerreichbar. Daher empfiehlt es sich, als Auftraggeber nur Anbieter in Erwägung zu ziehen, die zertifizierte Security bieten.

 

Langjährige Mitarbeiterverhältnisse als Qualitätsfaktor bei Security-Unternehmen

Um einschätzen zu können, ob ein Sicherheitsunternehmen hochwertig arbeitet, lohnt sich ein Blick auf dessen Belegschaft: Wie lange sind die Fachkräfte im Schnitt bei dem Unternehmen beschäftigt? Kann der Anbieter Mitarbeiter vorweisen, die schon über viele Jahre im Unternehmen sind?

Denn langfristige Mitarbeiterverhältnisse sprechen für einen guten Arbeitgeber und eine angemessene Bezahlung. Unseriöse Sicherheitsfirmen, die ihre Aufträge vor allem über Dumpingpreise generieren, haben hingegen meist eine hohe Fluktuation: Fachkräfte, die anderswo bessere Verdienstchancen sehen, verlassen solche Firmen oft sehr schnell wieder. Nur ungelernte Mitarbeiter, die in seriösen Wachschutzunternehmen keine Chance hätten, sammeln sich in der Belegschaft der Dumping-Anbieter. Und das macht sich am Ende natürlich in der Qualität der Sicherheitsdienstleistungen bemerkbar.

 

Marketing: Authentische Kommunikation vs. Scheinwelten

Ein Faktor, an dem man seriöse Firmen in der Sicherheitsbranche erkennen kann, ist ein authentischer, transparenter Außenauftritt. Das umfasst die Kommunikation über sämtliche Kanäle – Website, Social Media, Werbeanzeigen und so weiter.

Authentizität ist daran zu erkennen, dass die Inhalte Mehrwert bieten, von Fachkompetenz zeugen – und nicht so glattpoliert wirken. Ein gutes Beispiel dafür sind die Unternehmensvideos, mit denen sich viele Firmen heute kurz vorstellen: Immer öfter trifft man dabei auf Videos, in denen statt echter Sicherheitskräfte nur Models und Schauspieler auftreten. Unterlegt mit flotter Musik wirkt das zeitgemäß und ansprechend – und trifft den Nerv einer auf Instagram und TikTok sozialisierten Zuschauerschaft, die ohnehin eine durch Filter optimierte Scheinwelt erwartet.

 

Doch mal ehrlich: Wer seriös ist, hat keinen Grund, sich hinter Hochglanz-Scheinwelten zu verstecken. Seriöse Anbieter können echte Menschen in echten Szenarien zeigen. Diese Transparenz wirkt authentisch statt künstlich und schafft Vertrauen. Und erfolgreiche Security-Arbeit braucht nun einmal eine Vertrauensbasis.

Der Grund für den Einsatz von Models und Schauspielern in manchen Firmenvideos ist einfach: Die Fluktuation im eigenen Geschäft ist bei unseriösen Anbietern derart hoch, dass es schlichtweg kaum möglich ist, echte Mitarbeiter zu finden, die sich als Gesicht des Unternehmens darstellen lassen.

 

Deshalb lautet ein wichtiger Tipp, um seriöse Sicherheitsdienste von unseriösen Anbietern zu unterscheiden: Lassen Sie sich nicht von Scheinwelten blenden! Denn am Ende des Tages wird kein noch so hübsches Model bei einem Sicherheitseinsatz Leben retten. Das können nur echte Security-Fachkräfte – auch ohne übertriebenes Zahnpastalächeln.

 

Transparente Angebote als Zeichen von Seriosität

Ob man es mit einem seriösen Sicherheitsdienst zu tun hat, kann man auch bei Angebotserstellung feststellen. Hochwertige Anbieter werden binnen kürzester Zeit auf eine Anfrage antworten und ein professionelles Angebot unterbreiten können. Seriöse Firmen werden Ihnen genau aufschlüsseln, wie sich die einzelnen Kostenpunkte zusammensetzen. Und sie bieten eine Abrechnung nach geleisteten Einsatzstunden an – inklusive umfassender Dokumentation als Nachweis für die Sicherheitsarbeit.

Letzteres geschieht häufig durch die Nutzung eines Systems zum sogenannten Wächtermonitoring.

 

Wächtermonitoring: Transparenz bei der Sicherheitsarbeit

Das Wächtermonitoring ist im Grunde die Live-Überwachung der Sicherheitsleute. Dafür gibt es spezielle Systeme. Und wer als Sicherheitsdienst seriös auftreten möchte, wendet solch ein System an. Der Golden Eye Sicherheitsdienst nutzt beispielsweise das System Coredinate für das Wächtermonitoring.

 

Unser Wächterkontrollsystem COREDINATE - Transparente Security-Leistungen

Unser Wächterkontrollsystem COREDINATE – Transparente Security-Leistungen

 

Darüber lassen sich sämtliche Positionen der Sicherheitsmitarbeiter und Abläufe der Einsätze dokumentieren und in Echtzeit verfolgen. Als Auftraggeber kann man einen Online-Zugang erhalten, um jederzeit selbst den aktuellen Stand der Sicherheitsarbeit zu checken.

 

Das richtige Vorgehen bei der Suche nach einem seriösen Sicherheitsdienstleister

Um einen Sicherheitsdienst zu finden, der seriös und zuverlässig ist und zum eigenen Bedarf passt, empfiehlt sich folgendes Vorgehen:

  • Recherche: Über eine Recherche im Internet oder die Empfehlung anderer Unternehmen lassen sich Security-Anbieter finden, die die benötigten Sicherheitsleistungen anbieten.
  • Zertifizierungen potenzieller Anbieter checken (vor allem DIN 77200 und DIN ISO 9001)
  • BDSW-Mitgliedschaft der Anbieter sicherstellen
  • Check des Webauftritts: Die in Frage kommenden Anbieter sollte man sich hinsichtlich ihrer Marketing-Kommunikation anschauen. Hier empfiehlt sich vor allem ein Blick auf die Website:
  • Sind deren Inhalte aktuell und zeugen sie von Fachkenntnis im Security-Bereich?
  • Wirken Firmenvideos und Fotos authentisch und glaubwürdig – oder austauschbar?
  • Lässt der Webauftritt eine hohe Serviceorientierung an den Kundenbedürfnissen erkennen?
  • Erreichbarkeit: Ist der Anbieter rund um die Uhr erreichbar?
  • Flexibilität: Wie kurzfristig ist der Sicherheitsdienstleister einsatzbereit?
  • Wächtermonitoring: Nutzt der Anbieter ein System zum Wächtermonitoring?
  • Gewerbeanmeldung der in Frage kommenden Sicherheitsdienstleister anfordern
  • Bietet der Anbieter ein unverbindliches, kostenloses Angebot? – Angebot anfordern
  • Listet das Angebot transparent die Leistungen und Kosten sowie das Abrechnungsmodell auf?
  • Vertrag abschließen

Der Golden Eye Sicherheitsdienst kann Ihnen in sämtlichen Einsatzfeldern mit zertifizierter Security zur Seite stehen – von Objektschutz bis Eventschutz, von Personenschutz bis Baustellenbewachung, von Hotelsicherheit bis zu bewachten Transporten. Wir erfüllten sämtliche hohen Qualitätskriterien, sind seit vielen Jahren erfolgreich bundesweit als Sicherheitsunternehmen tätig und haben zahlreiche langjährige Mitarbeiter.

Mit unserem Wachdienst setzen Sie auf Erfahrung, Kompetenz und Seriosität in der Security-Arbeit!

Unsere Standorte

Wir sind rund um die Uhr für Sie erreichbar. Ihre Sicherheit ist bundesweit unser Job!