In eigener Sache: Wir unterstützen Einrichtungen und Vereine in ganz Deutschland mit Sponsoring

Wir garantieren:

  • TÜV & DEKRA zertifizierte Sicherheitsdienstleistungen
  • Zuverlässige & hochqualifizierte Mitarbeiter
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Bundesweit binnen weniger Stunden vor Ort (aktuell 7 Standorte)
  • 24/7 kostenlos erreichbar unter 0800-2626-007

Jetzt Kontakt aufnehmen➔

In eigener Sache: Wir unterstützen Einrichtungen und Vereine in ganz Deutschland mit Sponsoring

Als deutschlandweit aufgestelltes, renommiertes Security-Unternehmen engagiert sich der Golden Eye Sicherheitsdienst auch gesellschaftlich: Wir übernehmen Sponsorings für gemeinnützige Initiativen, Einrichtungen oder Vereine.

 

Der Gedanke dahinter: Wir möchten ehrenamtliches oder uneigennütziges Engagement in Deutschland unterstützen und wählen deshalb geeignete Partner aus, um sie finanziell oder durch Sachspenden zu fördern. Dabei schränken wir das Feld thematisch nicht ein: Jede gemeinnützige Initiative, Verein oder Firma kann sich um ein Sponsoring bei uns bewerben.

 

Unser Impuls: Wir treffen bei unserer Sicherheitsarbeit täglich auf Menschen, die sich auch in schwierigen Themenfeldern mit bemerkenswertem persönlichem Einsatz ehrenamtlich oder auch als Unternehmer engagieren. Speziell die Förderung Benachteiligter in unserer Gesellschaft ist ohne dieses Engagement kaum denkbar. Solchen Initiativen und den Menschen dahinter möchten wir etwas zurückgeben.

 

So funktioniert’s: Als gemeinnütziger Verein, Unternehmen oder Projekt können Sie sich einfach formlos bei uns um ein Sponsoring bewerben. Stellen Sie uns dafür einfach mit ein paar Worten Ihre Arbeit vor. Bewerbungen können gern per E-Mail zugesandt werden.

 

Ob Sportverein, soziale Initiative oder gemeinnütziges Unternehmen zur Unterstützung von Jugendlichen, Bedürftigen, sozialen Randgruppen und ähnlichen Zielgruppen: Unser Sponsoring ist an keine Branche, Sparte oder inhaltliche Ausrichtung gebunden. Wir berücksichtigen alle eingehenden Bewerbungen und wählen darunter diejenigen aus, für die wir ein Sponsoring übernehmen. Wir haben dafür intern ein jährliches Budget veranschlagt.

 

Sponsoring - Wir unterstützen Vereine, Einrichtungen und wohltätige Zwecke

Sponsoring – Wir unterstützen Vereine, Einrichtungen und wohltätige Zwecke

 

Es gibt keinen Einsendeschluss, denn wir sind ständig offen für Sponsoring-Anfragen.

 

Das Sponsoring besteht in der Regel aus einer finanziellen Unterstützung. Wir können aber als Sicherheitsunternehmen auch unsere Fachexpertise „spenden“ – und beispielsweise die kostenlose Security für ein Event übernehmen. Da sind wir für individuelle Ideen jederzeit offen.

 

Schicken Sie uns Ihre Bewerbung für ein Sponsoring unter: sponsoring@goldeneye-sicherheitsdienst.de

Jetzt bewerben

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
amad-momand-317

Aman Momand
Geschäftsführer
Handy 0176 3417 4089

Unsere neuesten Artikel

Security für die Gastronomie: Sicherheit für Biergärten und Restaurants

Security für die Gastronomie: Sicherheit für Biergärten und Restaurants

Jetzt geht wieder die Outdoor-Saison in der Gastronomie los. Und das rechtzeitig zum Start der UEFA EURO 24. Zu erwarten sind volle Biergärten und Freisitze – und zahlreiche Gäste in Partystimmung. Doch damit gehen auch diverse Sicherheitsgefahren einher, vor allem bei erhöhtem Alkoholkonsum. Entsprechend sollte daher auch die Security in der Gastronomie angepasst werden. Zum Beitrag
Security bei politischen Kundgebungen: Sicherheit in angespannten Zeiten

Security bei politischen Kundgebungen: Sicherheit in angespannten Zeiten

Derzeit gibt es reichlich kontroverse Themen in unserer Gesellschaft – und diese Kontroversen werden aktuell häufig auf die Straße getragen. In Form von Protestkundgebungen werden teils extreme politische Positionen öffentlich zur Schau getragen. Zum Beitrag
Angriffe gegen Wahlkampfhelfer: Erhöhte Security im Wahlkampf 2024 nötig

Angriffe gegen Wahlkampfhelfer: Erhöhte Security im Wahlkampf 2024 nötig

Aktuell häufen sich die Nachrichten von gewalttätigen Übergriffen auf Wahlhelfer, die für verschiedenste Parteien im Wahlkampf 2024 unterwegs sind. Derartige Angriffe hat es in dieser Härte bislang nicht gegeben. Sie bilden eine neue Eskalationsstufe im zunehmend gewalttätig geführten Meinungsstreit um politische Positionen in der Gesellschaft ab. Zum Beitrag
Leerstandbewachung: Security gegen Vandalen und Einbrecher

Leerstandbewachung: Security gegen Vandalen und Einbrecher

Am Immobilienmarkt bewegt sich noch immer recht wenig. Für Geschäftsgebäude dürfte sich daran auch in den kommenden Monaten kaum etwas ändern, trotz der absehbaren Senkung der Bauzinsen, die durch einen gesenkten Leitzins kommen dürfte. Doch die sinkenden Zinsen sind eher für private Immobilienkäufer attraktiv. Der hohe Leerstand bei Gewerbeflächen wird jedoch zunehmend zum Sicherheitsproblem. Denn leerstehende Immobilien ziehen Vandalen ebenso an wie Hausbesetzer und Einbrecher. Zum Beitrag
Steigende Zahl an Ladendiebstählen: Security im Einzelhandel verstärken

Steigende Zahl an Ladendiebstählen: Security im Einzelhandel verstärken

Die kürzlich von BKA und Bundesinnenministerin Nancy Faeser vorgestellte Kriminalitätsstatistik 2023 zeigt unter anderem einen enormen Anstieg im Bereich der Ladendiebstähle. Mit einem Anstieg von 23,6 Prozent im Jahr 2023 im Vergleich zum Vorjahr ist der Ladendiebstahl die Deliktart, bei der sich die höchste Steigerung zeigt. Zum Beitrag
Schulwegbegleitung für sozial schwache Familien

Schulwegbegleitung für sozial schwache Familien

Die Schulwegbegleitung für sozial schwache Familien wird in der Regel durch das Sozialamt organisiert. Aus Mangel an eigenem Personal greifen die Ämter dabei häufig auf die Unterstützung eines Sicherheitsdienstes zurück, der mit Begleitschutz für einen sicheren Schulweg sorgt. Der Bedarf an professioneller Schulwegbegleitung steigt nicht nur für Kinder aus sozial schwachen Familien. Denn der Schulweg ist generell in vielen Städten heute gefährlicher als früher. Zum Beitrag