24/7 Tel.: 06101 9563 011 | E-Mail: info@goldeneye-sicherheitsdienst.de

Parkplatzbewachung Frankfurt

Wer auf nicht-öffentlichem Grund in Frankfurt Park- oder Stellplätze anbietet, möchte natürlich nur befugten Nutzern Zugang gewähren. Doch wie überall im öffentlichen Verkehrsraum, so werden auch auf Parkplätzen auf dem Grund und Boden von Firmen oder privaten Immobilienbesitzern Fahrzeuge oftmals widerrechtlich abgestellt. Um dagegen vorzugehen und die eigenen Rechte im privat betriebenen Parkraum durchzusetzen, bietet Ihnen der Golden Eye Sicherheitsdienst die professionelle Parkraumüberwachung an. Denn während die kommunale Verkehrsüberwachung auch beim sogenannten ruhenden Verkehr auf öffentlichem Grund zur Aufgabe der Behörden gehört, müssen sich private Anbieter von Parkmöglichkeiten selbst um die Überwachung kümmern.

 

So funktioniert die Parkplatzbewachung Frankfurt durch einen Wachdienst

In Großräumen wie Frankfurt sind freie Parkplätze generell rar. Für viele Shops und Unternehmen ist es jedoch von existentieller Bedeutung, ihren Kunden oder Besuchern Parkmöglichkeiten am Haus anbieten zu können. Diese Areale sind dann klar als Kunden-Parkplätze ausgewiesen. Zudem nutzen immer mehr Privateigentümer von Parkraum in Frankfurt die Möglichkeit, die Kosten für das Betreiben dieses Parkraums ein Stück weit durch Parkgebühren zu kompensieren. Andere wiederum beschränken die Nutzung ihrer Parkplätze auf eine begrenzte Zeitspanne. Wie beim Parken im öffentlichen Raum auch, müssen die Fahrzeugbesitzer dann die Parkscheibe einlegen beziehungsweise einen Parkschein am Automaten ziehen. Anders als auf kommunalen Parkplätzen stellt jedoch weder Polizei noch Ordnungsamt durch Kontrollen sicher, dass sich alle Nutzer auch an die Vorgaben halten.

Hier kommt die private Parkplatzbewachung durch unsere Sicherheitsfirma in Frankfurt zum Tragen: Wir sorgen dafür, dass eine regelmäßige Kontrolle der Fahrzeuge auf Ihrer Parkfläche stattfindet. In der Regel ist dafür ein Wachmann während der Öffnungszeiten der Anlage vor Ort und kontrolliert die abgestellten Wagen hinsichtlich der Nutzungsbefugnis. Werden Verstöße festgestellt, so dokumentiert der Wachmann diese fotografisch. Diese Dokumentation kann die Grundlage für das Verhängen einer sogenannten Vertragsstrafe gegen den Falschparker sein. Auch das Beauftragen eines Abschleppdienstes zur Entfernung des widerrechtlich abgestellten Fahrzeugs ist möglich.

 

Professionelle Parkplatzbewachung Frankfurt sorgt für Sicherheit

Neben der Abschreckung von Falschparkern, die durch das Abstellen auf privatem Grund und Boden die Parkgebühren auf kommunalen Flächen oder in Parkhäusern sparen wollen, hat die Parkraumüberwachung durch einen Wachdienst auch einen Sicherheitsaspekt: Die Anwesenheit eines umsichtigen, gut geschulten Wachmanns gibt den legitimen Nutzern Ihrer Anlage ein gutes Gefühl und kann helfen, Fahrzeugdiebstählen und -einbrüchen vorzubeugen. Außerdem verhindert solch ein System das Zuparken wertvoller Abstellfläche durch Unbefugte. Das kann nämlich im ungünstigsten Fall dazu führen, dass Ihnen Geschäfte entgehen, weil potenzielle Kunden keinen Platz zum Parken finden.

Die Parkraumüberwachung bzw. Parkplatzbewachung Frankfurt bieten wir für alle Arten privater Parkflächen an: von Parkplätzen in Wohngebieten über Stellflächen an Innenstadt-Immobilien bis hin zu den Parkplätzen von Shopping Centern. Legen Sie die Überwachung Ihrer Parkräume in die professionellen Hände unseres Sicherheitsdienstes!